Die Tasse

Painting ©reated by Lázaro Ferré

Im Küchenbord, bei Mondenschein,
steht eine Tasse, mokkaklein.
Zu ihren Füßen, fast ermattet,
ein grauer Fleck, den sie beschattet.
Sie selber ist grau-weiß kariert,
was sie bei Tageslicht geniert.
Drum fleht sie stumm zum Gott der Tassen,
er möge es nie unterlassen,
ihr ab und wann den Mond zu schicken
und ihr Kariertsein weg zu klicken.

view all cooperating artists


Der Druck dieses Buches wurde vom Autor nicht gestattet.
Setzen Sie sich bitte mit dem Autor Amalie Wissing in Verbindung, um das Buch zu erwerben.

It is not allowed to print this book.
Please contact the author Amalie Wissing to buy the book.


beabsw@gmx.de